Liebe Schachfreundinnen und -freunde,

Im täglichen Leben, in den sozialen Kontakten und bei der individuellen Mobilität gibt es eine Reihe von Einschränkungen, die wir vernünftiger Weise über uns ergehen lassen. Leider ist auch unser Vereinsleben davon betroffen.

Unser Verein beginnt die Saison nach den großen Ferien, also am 12.8.2021.

(Wir spielen und trainieren nach den Hygienekonzept des Berliner Schachverbandes 2021-06-05.)

Der Berliner Schachverband freut sich, endlich wieder Schachspieler*innen am Brett zu sehen. Gleichzeitig sind wir unserer Verantwortung bewusst. Wir haben daher das Hygienekonzept an die aktuelle Verordnung des Berliner Senats angepasst. Die wichtigsten Änderungen: Die 3G-Regel (getestet, geimpft, genesen) reduziert die Wahrscheinlichkeit, dass ein infektiös Erkrankter im Turniersaal andere anstecken kann. Das so verkleinerte Risiko einer Ansteckung erlaubt uns, die Maskenpflicht am Brett (nicht aber auf dem Weg vom und zum Brett!) aufzuheben.